Phosphor-Recycling Hamburg

Logo der Hamburger Phosphorrecyclinggesellschaft mbH

Die Hamburger Phosphorrecyclinggesellschaft mbH realisiert den Bau und Betrieb der weltweit ersten großtechnischen Anlage zur Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlammasche auf dem Klärwerk Hamburg. Die Gesellschaft wurde im März 2018 in Hamburg gegründet. Beteiligt sind die Hamburger Stadtentwässerung AöR, ein Unternehmen von HAMBURG WASSER, zu 60 Prozent und REMONDIS Aqua Industrie GmbH & Co. KG zu 40 Prozent.

 

Logo von HAMBURG WASSER

HAMBURG WASSER versorgt rund 2 Millionen Menschen in Hamburg und der Metropolregion mit Trinkwasser und stellt gleichzeitig die umweltgerechte Entsorgung des Abwassers sicher. Jeden Tag werden im Klärwerk Hamburg 400.000 Kubikmeter Abwasser behandelt. Das Klärwerk ist dabei längst keine reine Entsorgungsanlage für Abwasser mehr; bereits heute gewinnt es wichtige Rohstoffe und Energie zurück und nimmt eine Vorbildfunktion für ganz Deutschland ein.

hamburgwasser.de

 

Logo von REMONDIS

REMONDIS ist einer der führenden deutschen Anbieter für kommunales und industrielles Wassermanagement. Mehr als 10 Millionen Menschen weltweit sowie zahlreiche Industrieunternehmen vertrauen auf nachhaltige Lösungen für die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung von REMONDIS. Mit der Entwicklung innovativer Verfahren hilft das Unternehmen Ressourcen zu schonen und wichtige Rohstoffe dem Kreislauf zurück zuführen.

remondis-aqua.de